Medical Photonics

Püfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss wurde von den Fakultätsräten der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät, der Physikalisch-Astronomischen Fakultät und der Medizinischen Fakultät gewählt.

Er setzt setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Vertreter der Professoren:

  • Prof. Dr. Christoph Biskup (Medizinische Fakultät), Vorsitzender des Prüfungsausschusses
  • Prof. Dr. Herbert Gross (Physikalisch-Astronomische Fakultät)
  • Prof. Dr. Rainer Heintzmann (Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät),
    stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses

Vertreter der Mitarbeiter:

  • apl. Prof. Dr. Michael Schmitt (Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät)

Vertreter der Studierenden:  

Derzeit (WS2017/2018, SS2018):

  • Marta Maggioni
  • David Pertzborn (Vertreter)

Vorschlag der Studierenden für die zu wählenden Vertreter des kommenden Studienjahres (ab WS2018/2019):

  • Alexander Seltmann
  • Marta Maggioni (Vertreterin)
  • Narmin Ghaffari Laleh (Vertreterin nach dem Ausscheiden von Marta Maggioni)

Die Geschäftsordnung des Prüfungsausschusses findet sich hier.






Ansprechpartner

Für spezielle Fragen zum Studiengang Medical Photonics:

Dr. Holger Babovsky
Studiengangskoordinator
Tel: 03641-9-33623
Fax: 03541-9-34057
e-mail:

Prof. Dr. Christoph Biskup
AG Biomolekulare Photonik
Universitätsklinikum Jena
Nonnenplan 4
07740 Jena
Tel: 03641-9-397800
Fax: 03641-9-397802
e-mail:

Für alle Fragen rund ums Master-Studium:

Master-Service-Zentrum
Tel: 03641-9-31126
e-mail:


Anmeldung

Der Studiengang beginnt ausschließlich im Wintersemester. Eine Anmeldung zum Studiengang ist vom 01. April bis zum 15. Juli möglich. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.
Reichen Sie Ihre Anmedung bitte über das Online-Bewerbungsportal des Master-Service-Zentrums der Friedrich-Schiller-Universität ein.