Medical Photonics

Studiengangsunterlagen / Studienordnungen

Hörsaal-LobedaDie Prüfungs- und Studienordnung für den Studiengang M.Sc. Medical Photonics wurden im Verkündungsblatt 01/2016der Friedrich-Schiller-Universität Jena veröffentlicht.

Die Prüfungsordnung legt die Rahmenbedingungen für die Prüfungen im Studiengang Medical Photonics fest. Auf Basis von der Prüfungsordnung gilt die Studienordnung, die den Aufbau des Studiums beschreibt, das zum erfolgreichen Ablegen der entsprechenden Prüfungen befähigen soll.

Auf Basis der Prüfungsordnung und der Studienordnung werden Beschlüsse zur Organisation des Studiums vom Prüfungsausschuss getroffen, der sich aus Vertretern der drei beteiligten Fakultäten zusammen setzt. Für seine Arbeit hat sich der Prüfungsausschuss eine Geschäftsordnung gegeben, in der Verfahrensweisen für die Routineaufgaben festgelegt sind.

Der Modulkatalog gibt eine Beschreibung der derzeit im Studiengang angebotenen Module.






Ansprechpartner

Für spezielle Fragen zum Studiengang Medical Photonics:

Dr. Holger Babovsky
Studiengangskoordinator
Tel: 03641-9-33623
Fax: 03541-9-34057
e-mail:

Prof. Dr. Christoph Biskup
AG Biomolekulare Photonik
Universitätsklinikum Jena
Nonnenplan 4
07740 Jena
Tel: 03641-9-397800
Fax: 03641-9-397802
e-mail:

Für alle Fragen rund ums Master-Studium:

Master-Service-Zentrum
Tel: 03641-9-31126
e-mail:


Anmeldung

Der Studiengang beginnt ausschließlich im Wintersemester. Eine Anmeldung zum Studiengang ist vom 01. April bis zum 15. Juli möglich. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.
Reichen Sie Ihre Anmedung bitte über das Online-Bewerbungsportal des Master-Service-Zentrums der Friedrich-Schiller-Universität ein.